DOC – FÜNFZEHN

David visierte die Löwen an, die hinter Vanessa und Thomas her hetzten, fand aber kein freies Schussfeld. Der Flur war einfach zu eng. Stattdessen hielt er die Tür zum Labor auf und wir hofften, dass sie uns schnell erreichen würden. Es sah gut aus, sie waren fast da. Aber dann stolperte Thomas, nur wenige Meter von uns entfernt. Vanessa sah sofort, was passiert war und sie drehte sich direkt um ihm wieder auf die Beine zu helfen. Sie würden es nicht schaffen. Continue reading „DOC – FÜNFZEHN“

DOC – ZWÖLF

„LAUFT!“, schrie Jochen und spurtete plötzlich in Richtung des angrenzenden Gebäudes. Die Kinder reagierten sofort und rannten ihm nach. Ich meinerseits, muss gestehen, dass ich von der unvorhergesehenen Aktion ein wenig überrascht wurde. Meine tierischen Kollegen konnten vor lauter Staunen auch erst einmal nur zusehen, wie sich ihr Mittagessen entfernte. Erst als der König rief: SCHNAPPT SIE EUCH! wurden alle wach und auch ich rannte dann endlich hinter ihnen her, gefolgt von Wölfen, Löwen, Hyänen und anderen zähnefletschenden Vier- und Zweibeinern. Continue reading „DOC – ZWÖLF“