MYSTERY BLOGGER AWARD

mystery-blogger-award

 

Hi,

die liebe Sophie hat mich für den sagenumwobenen MYSTERY BLOGGER AWARD ausgezeichnet. Welch Ehre! Ich danke dir vielmals, liebe Sophie!

Hier geht’s übrigens zu Sophies grandiosem Blog -> Short Stories & Co.

Der MYSTERY BLOGGER AWARD wurde von Okoto Enigma ins Leben gerufen, um uns kreative bloggende Wortschmiede mehr miteinander zu verbinden. Coole Idee!

So, wie ich es verstanden habe, funktioniert der Award nach dem Kettenbrief-Prinzip und es gibt ein paar einfache Regeln:

  1. Kein Wort über den Fight Club
  2. Kein Wort über… ach, fu**, falscher Film 😉

Nochmal:

REGELN:

  • Füge das Logo in deinen Beitrag ein
  • Füge die Regeln dem Beitrag hinzu
  • Bedanke dich bei dem, der dich nominiert hat, und füge einen Link zum Blog desjenigen ein
  • Verlinke die Urheberin des Awards → Okoto Enigma
  • Erzähle drei Dinge über dich
  • Beantworte die Frage desjenigen, der dich nominiert hat
  • Nominiere zehn bis zwanzig weitere Blogger
  • Informiere deine Nominierten mittels Kommentaren
  • Stelle deinem Nominierten fünf Fragen; eine sollte lustig und/oder etwas verrückt sein
  • Verlinke deine besten Beiträge

 

And here we go:

3 Dinge über mich:

  1. Ich liebe Pizza.
  2. Ich trinke zu viel Kaffee.
  3. Ich bin der festen Überzeugung, dass Tiere uns kognitiv haushoch überlegen sind, es aber meistens (und verständlicherweise) nicht zeigen… Hunde sind einfach nur sehr gute Schauspieler.

 

Zu Sophies 5 Fragen:

  1. Wie kamst du eigentlich dazu, mit deinem Blog anzufangen?

Es ist ungesund Geschichten im Kopf einzuschließen. Dort werden sie irgendwann gammlig und dein Gehirn fängt an zu schimmeln.

2. Was sind deine Hobbies neben dem Blog?

Theater und Musik (aktiv und passiv).

3. In welches Haus wärst du deiner Meinung nach in Hogwarts gekommen?

Oh, das habe ich mich schon immer gefragt… Ravenclaw! Das Wappen ist ziemlich cool. Außerdem sagt der sprechende Hut: „Bist du geschwind im Denken,
gelehrsam auch und weise, dann machst du dich nach Ravenclaw, so wett ich, auf die Reise.“

4. Was ist deiner Meinung nach das Schrägste, was dir bis jetzt passiert sind?

Das mir mal etwas Normales passiert ist.

5. Und was ist wohl deine schrägste Gewohnheit?

Manchmal mache ich aus Alltagssituationen eine Musicalnummer und fang an zu singen.

 

Nun zu meinen Nominierungen:

(statt 10 gibt es allerdings nur 8 (und es ist manchmal „Mystery im sehr weiten Sinne“;)

 

  1. Sarah mit ihren grandiosen Geschichten in ihrem Blog: GESCHICHTEN IM KOPF
  2. Dieser gebührt dem kreativem Schreibbrett von Sophie mit SHORT STORIES CO.
  3. Etwas zum Mosern bei Herrn Moser.
  4. Michaelaschreibt … und das immer wieder sehr schön.
  5. Ein wahres Härzenswort.
  6. Fantastisches auf Archiv der Fantasie.
  7. Spannende Zusammenfassungen unseres dunklen Ritters: DAS BATMAN PROJEKT.
  8. Und Inspirierende Worte gibt es immer bei Lis.

 

Meine Fragen an Sarah sind folgende:

  1. Was inspiriert dich?
  2. Was ist dein persönliches Rezept gegen Schreibblockaden?
  3. Was ist momentan dein Lieblingsbuch?
  4. Über was wolltest du schon immer mal geschrieben haben?
  5. Gibt es Geschichten, die in deinem Kopf herumspuken, vor denen du aber Angst hast sie aufzuschreiben?

 

So, ich glaube, das war es so weit.

 

Viele liebe Grüße,

Patrick

 

P.S.:

Hier noch meine eignen drei Lieblingsstories:

DEAD LINK

DOC

und STAUB

 

 

 

 

2 Kommentare zu „MYSTERY BLOGGER AWARD

  1. Ich bin mir gerade unsicher, ob ich jetzt kommentiere oder versehentlich auf Michaelas Kommentar antworte (Ich komme noch net so gut mit der App klar), aber wie dem auch sei!:D
    Ich find’s super von Dir, mitzumachen und bin nicht mal überrascht, dass du selbst das super ausdrückst! Ich habe definitiv geschmunzelt beim Lesen:D

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s