BLOG

ZURÜCK ZUM GLAUBEN


 

1853, Jefferson County, West Virginia.  

 

In einer kleinen Hütte am Stadtrand von Charles Town lag ein Mann im Sterben. Die Hütte gehörte einem gewissen Andrew Livingston, der sie an den armen Teufel vermietet hatte. Aber Livingston kümmerte sich um den Mann und tat alles in seiner Macht Stehende, um ihm Linderung zu verschaffen.

Weiterlesen „ZURÜCK ZUM GLAUBEN“

NEUES HÖRBUCH

 

Vielleicht habt ihr schonmal von Paaren gehört, die ein Leben aneinander vorbeiführen und trotzdem auf jeder Party wie ein Dream Team auftreten. Es ist eine schauspielerische Glanzleistung, die sie vollbringen. Jedes Lächeln, jede verspielte, kleine Anekdote ihres Scheinlebens ist genauestens einstudiert. Die Maskerade ist so grandios, dass der naive Betrachter eingestehen muss, ein wenig neidisch, wenn nicht sogar eifersüchtig auf dieses ach so wunderbare, harmonische Paar zu sein.

Doch sollte nicht gerade bei einer solchen Darbietung eines derart fantastischen Ideals der Heuchleralarm aufheulen? Natürlich. Denn so etwas gibt es nur in schlechten romantischen Filmen – ich meine wirklich schlechte Schlechte, nicht die trashig Guten. Irgendwo ist bei diesen Pärchen das Häufchen versteckt und auch wenn sie es mit so viel Glasur und Zuckerguss wie nur möglich ummanteln, irgendwann fängt es an zu stinken und dieser bestialische Gestank wird nicht mehr auszuhalten sein.

Aber was tun diese Menschen dann? Zu was wären sie fähig, nachdem sie sich Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte mit dieser heuchlerischen Maskerade herumgeschlagen haben. Was tun sie, wenn sich ihre Masken, ihr Prestige, ihr Image, von dem anscheinend so viel abhängt, gegen sie selbst richtet? Wer wird den Kürzeren ziehen? Ja, dann wird es spannend, denn wer es zu weit treibt, könnte dabei einen tödlichen Fehler begehen.

Und jetzt viel Spaß mit dem Hörbuch zu: DAS GESTÄNDNIS

 

 

DAS GESTÄNDNIS

| FLASH FICTION CRIME |

 

Ich hatte mir die Kehle aus dem Hals geschrien und bringe mittlerweile keinen Ton mehr heraus. Wie lange hatte ich geschrien? Eine Stunde? Zwei? Niemand würde mich in dieser gottverlassenen Gegend hören. Dieses dreckige Loch sollte schon vor zwei Jahren abgerissen werden. Niemand würde mich hören in diesem Niemandsland.

Weiterlesen „DAS GESTÄNDNIS“

DAS TWEETY MASSAKER

In der Idylle eines Vororts schleicht das Grauen durch die Gärten. Tod und Verderben trifft die Anwohner unvorbereitet. Red hatte sich mit seiner Familie hier erst vor kurzem niedergelassen. Er ahnt nicht, in welche Gefahr er sie bringt. Denn jeder Schritt seiner Nachforschungen führt das Monster näher an sein zuhause heran.

Weiterlesen „DAS TWEETY MASSAKER“

BLUTDIAMANTEN – DAS HÖRBUCH

Lass es dir kalt den Rücken runterlaufen! Gänsepelle garantiert, trotz Hitzewelle: BLUTDIAMENTEN – der Director‘s Cut in ungekürzter Fassung ist jetzt als Hörbuch erhältlich:

RAPHAELS VERGANGENHEIT HOLT IHN EIN. ER RENNT SO WEIT WEG, WIE ER NUR KANN. ABER DIE GEISTER SIND SCHNELLER UND LEBENDIGER ALS JE ZUVOR. ER VERTRAUT SICH DR. MCCOY AN, EINEM PSYCHIATER, DER IHM DABEI HELFEN KÖNNTE, DIE DÄMONEN ENDLICH ZU VERJAGEN. DOCH RAPHAEL IST SELBST TEIL EINES PLANS, DER WEIT ÜBER DAS GRAUEN HINAUSGEHT, DASS IHN BISHER VERFOLGT.

Finde heraus, was eine Therapie-Sitzung, Voodoo und ein Diamentenraub gemeinsam haben!

The Laughing Jester wünscht schauriges Vergnügen mit BLUTDIAMANTEN!

 

DIE SANTA BARBARA MINDMACHINES

Es geht weiter mit dem zweiten und letzten Teil der SANTA BARBARA MINDMACHINES: Die Psychiaterin Monica Gates wurde von ihrem alten Mentor um Rat gebeten. Der an Verfolgungswahn leidende Patient Robert VanHouten, behauptete eine bewusstseinsverändernde App würde in Santa Barbara kursieren und die Menschen dazu zu bringen, schreckliche Dinge zu tun. Monica musste am eigenen Leib erfahren, dass etwas in der paradiesischen Kleinstadt überhaupt nicht stimmte. Nun will sie zusammen mit VanHouten den Dingen auf den Grund gehen…  

TEIL 2

 

Foothill Road, Santa Barbara

10:52 Uhr.

“Wohin fahren sie?”, fragte VanHouten.

„Zur Polizei. Wohin sonst?!“, antwortete Monica.

Sie hatte ihn angeschrien und ihre Hände zitterten. Monica versuchte durchzuatmen und sich zu beruhigen. Aber sie wollte nicht stehenbleiben. Immer wieder blickte sie in den Rückspiegel, um sicherzugehen, dass sie nicht von mordlüsternden Krankenpflegern verfolgt werden.

Weiterlesen „DIE SANTA BARBARA MINDMACHINES“

DIE SANTA BARBARA MINDMACHINES

Eine App sie zu knechten, sie zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden… 
Eine neue App – die SANTA BARBARA APP – macht die Runde. Niemand kann sich ihr entziehen. Alle spielen sie. Alle verlieren ihren Verstand und Chaos regiert. 

 TEIL 1

San Rogue, Santa Barbara, 06:43 Uhr

Langsam und gemächlich erwachte die Stadt zwischen den Santa Ynes Bergen und dem pazifischen Ozean. Die Sonnenstrahlen tasteten sich über das Gebirge und legten einen sanft, goldenen Schleier über die Villen, die vielen Parks und den malerischen Hafen der amerikanischen Riviera. Ein beliebtes Urlaubsziel und ein kostspieliger Ort, um zu leben. Und gerade hier, in diesem Spießerparadies, zwischen den vielen Villen, Bungalows am Strand und Fettabsaugkliniken, gab es Menschen, die unter denselben Zwängen, Ängsten und Neurosen litten, wie Normalsterbliche anderswo auch. Schafft man es, sich als Psychiater in einer solchen Gegend ein Standbein aufzubauen und sich zu etablieren, kam es also einem Sechser im Lotto gleich.

Weiterlesen „DIE SANTA BARBARA MINDMACHINES“

The Laughing Jester-Bestseller endlich als Hörbuch: GOTT DER SECHS HÖLLEN

 

Ja, ihr habt richtig gehört! Der Mystery-Horror-Thriller wurde vertont und darf jetzt als Gute-Nacht-Geschichte für die lieben Kleinen, für den Stau in der Rush-Hour und als unterhaltende Lektüre für langweilige Vorlesungen, Meetings, Handwerks- und Reinigungsarbeiten oder Kuschelstunden auf dem Bärenfellimitat vor dem Flatscreen mit der Endlosschleife eines prasselnden Kaminfeuers frei verwendet werden!

Den ganzen Spaß findet ihr bei YouTube! Viel Vergnügen!

Gott-der-sechs-höllen

 

(Das Management des Tonstudios der The Laughing Jester Inc. weist darauf hin, dass sämtliche Sounds (vorbeidröhnende Mopeds, streitende Nachbarn, bellende Hunde, fauchende Katzen und lallende Eichhörnchen, so wie etwaige Versprecher des Vortragenden, Schnalzen, Schmatzen und Übersteuerungen vollkommen beabsichtigt sind, um die Atmosphäre der Story dezent zu untermalen.)